Sprache wählen

 

Aktuelle Termine

08. Dezember 2016, Bonn

Workshop „Von CSR bis MAP: Wohin führt eine Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft?“

mehr

30./31. Januar 2017, Münster

14. Studientagung Fundraising

mehr

16.-11. Februar 2017, Erfurt

CCC-Aktionstreffen 2017 „Quo vadis ökofaire Kleidung?”

mehr

14. Februar 2016, Speyer

Hier drückt der Schuh - Change Your Shoes!

mehr

16. Februar 2017, Lüdenscheid

Hier drückt der Schuh - Change Your Shoes!

mehr

07. März 2017, Hofheim

"Hier drückt der Schuh" Vortrag zur Schuhproduktion während der Ausstellung Willkommen @HotelGlobal

mehr

06. Mai 2017, Bonn

Save the Date: Mitgliederversammlung 2017

mehr

Fact-Sheet: Green Economy - Klimafinanzierung

Fact-Sheet, November 2015

Die Dekarbonisierung der Weltwirtschaft, also der Transformationsprozess hin zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft, ist auch wichtiger Bestandteil der Vereinbarung, die weltweite Temperaturerhöhung auf unter 2°C im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter zu begrenzen.

Viele Länder und zivilgesellschaftliche Gruppen halten sogar eine Begrenzung auf 1,5°C für notwendig. Nur durch eine klare Aussage, bis zu welchem Zeitpunkt der Treibhausgasausstoß weltweit reduziert bzw. auf Null gesetzt wird, lässt sich ableiten, ob das Temperaturziel eingehalten werden kann.

Gemäß dem Prinzip der „gemeinsamen, aber unterschiedlichen Verantwortung“ steht hier vor allem der Globale Norden aufgrund seiner historischen Verantwortung in der Pflicht, seine Treibhausgasemissionen schneller und deutlicher zu reduzieren. Aber schon sehr bald werden auch die großen Schwellenländer und mittelfristig auch die Entwicklungsländer ihre Treibhausgas-Emissionen drosseln müssen, damit das 2°C-Ziel erreicht werden kann.

Vor diesem Hintergrund ist auch die Frage, wie das finanziert werden soll von großer Bedeutung und wichtiger Bestandteil der Klimaverhandlungen in Paris.

Das Fact-Sheet kann hier oder über info(at)suedwind-institut.de bestellt werden.

Download

Kontakt:

Irene Knoke, Telefon: 0228-763698-13, E-Mail: knoke(at)suedwind-institut.de


Bankverbindung:
KD-Bank
Konto-Nr.: 99 88 77
BLZ: 350 601 90
IBAN: DE45 3506 0190 0000 9988 77
BIC: GENODED1DKD

###SPENDEN###

SÜDWIND lebt von der Unterstützung seiner Mitglieder, Förderer und SpenderInnen. Bitte setzen auch Sie sich mit SÜDWIND für wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit weltweit ein.

Denn dann können wir unabhängig bleiben und die Ergebnisse unserer Arbeit auch weiterhin kostenfrei zum Download anbieten.