Sprache wählen

Change Your Shoes

JedeR trägt sie, jedeR braucht sie: Schuhe. In den letzten Jahren sind die Preise gefallen, die Modelle wurden immer vielfältiger. Und obwohl viele Menschen in Europa eine nachhaltige Produktion für wichtig halten, ist den wenigsten die Problematik in der Produktion von Alltagsschuhen bewusst: In den Gerbereien wird mit toxischen Chemikalien das Leder produziert. Nahezu 95 % des für Schuhe verwendeten Leders wird mit Chrom gegerbt, das in den Produktionsländern des Südens verheerende ökologische und gesundheitliche Folgen hat.

In den Schuhfabriken verdienen die Beschäftigten oft nur die Hälfte eines existenzsichernden Lohnes, arbeiten viele Stunden bis zur völligen Erschöpfung in gesundheitsgefährdender Umgebung. Im Rahmen der Kampagne "Change your Shoes" arbeitet Südwind gemeinsam mit 17 Partnerorganisationen an der Verbesserung der sozialen und ökologischen Bedingungen in der Lederverarbeitung und Schuhproduktion mit einem besonderen Fokus auf China, Indien und Indonesien.

Unser Ziel ist es, eine ethische, nachhaltige und transparente Schuhlieferkette zu schaffen - denn wir finden, dass

- ArbeiterInnen in der Schuhlieferkette ein Recht auf einen existenzsichernden Lohn haben.

- ArbeiterInnen in der Schuhlieferkette ein Recht auf sichere Arbeitsbedingungen haben.

- KonsumentInnen ein Recht auf sichere Produkte und Transparenz über die Herkunft und die verwendeten Materialien ihrer Schuhe haben.

Das Projekt wird finanziell unterstützt von der Europäischen Union, aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst und von Engagement Global im Auftrag des BMZ.

Für den Inhalt ist allein SÜDWIND e.V. verantwortlich - der Inhalt kann in keiner Weise als Standpunkt der Förderer angesehen werden.

Studien/Berichte Print

Fact-Sheet: So wird ein Schuh draus. Arbeitsbedingungen in der chinesischen Schuhindustrie

Auswirkungen des globalen Schuhhandels auf Preise, Löhne und Arbeitsbedingungen

Autor: Anton Pieper

Seiten: 4

Datum: April 2016

Verlag/Herausgeber: SÜDWIND e.V., INKOTA-netzwerk

Download

Preis: 0,00 EUR

Stück:

So wird ein Schuh draus. Arbeitsbedingungen in der chinesischen Schuhindustrie

Seiten: 40

Datum: April 2016

Verlag/Herausgeber: INKOTA-netzwerk, SÜDWIND e.V.

Download | Inhalt

Preis: 5,00 EUR

Stück:

Fact-Sheet: Giftiges Leder - Die Auswirkungen der Lederproduktion auf Mensch und Umwelt

Autorin: Berndt Hinzmann, Lisa Kernegger

Seiten: 6

Datum: Dezember 2015

Verlag/Herausgeber: Südwind e.V.

Download

Preis: 0,00 EUR

Stück:

Fact-Sheet: Wo der Schuh drückt

Auswirkungen des globalen Schuhhandels auf Preise, Löhne und Arbeitsbedingungen

Autor: Anton Pieper

Seiten: 4

Datum: August 2015

Verlag/Herausgeber: SÜDWIND e.V., INKOTA-netzwerk

Download

Preis: 0,00 EUR

Stück:

Studien/Berichte Downloads

Fact-Sheet: Does the shoe fit? An overview of global shoe production

Autor: Anton Pieper, SÜDWIND e.V.

Seiten: 10

Datum: Juni 2015

Verlag/Herausgeber: Clean Clothes Campaign Denmark

Download

"Verseuchtes Schuhwerk". Interview mit Anton Pieper zur globalen Schuhproduktion

Autor: Südwind e.V. / Deutschlandradio Wissen

Seiten: 3

Datum: März 2015

Verlag/Herausgeber: Südwind e.V. / Deutschlandradio Wissen

Download

Trampling on workers' rights underfoot

Studie, Englisch

Autor: Julia Spetzler

Seiten: 60

Datum: Juni 2016

Verlag/Herausgeber: Change Your Shoes

Download | Inhaltfileadmin/fuerSuedwind/Publikationen/2016/2016-23_Trampling_on_workers_rights.pdf

Labour on a shoestring

Autor: Christa Luginbühl, Dr. Bettina Musiolek

Seiten: 32

Datum: Juni 2016

Herausgeber: Erklärung von Bern, Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen / Change Your Shoes

Download

Fact-Sheet: Rechte von ArbeiterInnen mit Füßen getreten

Autor: Julia Spatzler

Seiten: 6

Datum: Juli 2016

Verlag/Herausgeber: SÜDWIND e.V., INKOTA-netzwerk

Download

Fact-Sheet: Harte Arbeit für wenig Geld

Autor: Dr. Bettina Musiolek, Christa Luginbühl

Seiten: 6

Datum: Juli 2016

Verlag/Herausgeber: SÜDWIND e.V., INKOTA-netzwerk

Download

Fact-Sheet: Blut im Schuh

Autor: Berndt Hinzmann

Seiten: 4

Datum: Juni 2016

Verlag/Herausgeber: INKOTA-netzwerk, SÜDWIND e.V.

Download

Weitere Medien

PPP Aufbruch in anderen Schuhen

Autor: Anton Pieper

Seiten: 26

Datum: Februar 2016

Verlag/Herausgeber: Südwind e.V.

Download

Pressemitteilungen

PM Schuhe made in Europe - Rechte von ArbeiterInnen mit Füßen getreten

Datum: 4. Juli 2016

Download

PM Kampagne zur Unterstützung inhaftierter chinesischer Arbeitsrechtsaktivisten

Datum: 28. April 2016

Download

PM Trotz EU-Verbot: ArbeiterInnen in der Lederproduktion weiter giftigem Chrom ausgesetzt

Datum: 30. April 2015

Download

PM Leder- und Schuhproduktion im Visier: Kampagne "Change Your Shoes" prangert Missstände an

Datum: 30. Juli 2015

Download

PM Neue Studie zu Arbeitsbedingungen in der chinesischen Schuhindustrie

Datum: 18. April 2016

Download

Haben Sie Fragen?

Dr. Sabine Ferenschild
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
E-Mail
+49 (0)228-763698-16

Anton Pieper
Referent
E-Mail
+49 (0)228-763698-18

Bankverbindung:
KD-Bank
Konto-Nr.: 99 88 77
BLZ: 350 601 90
IBAN: DE45 3506 0190 0000 9988 77
BIC: GENODED1DKD

###SPENDEN###

SÜDWIND lebt von der Unterstützung seiner Mitglieder, Förderer und SpenderInnen. Bitte setzen auch Sie sich mit SÜDWIND für wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit weltweit ein.

Denn dann können wir unabhängig bleiben und die Ergebnisse unserer Arbeit auch weiterhin kostenfrei zum Download anbieten.