Aktuelle Termine

24. September 2016

Weltwand Minden - Ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum zu den 17 UN-Zielen zur nachhaltigen Entwicklung der Welt

mehr

25. September 2016, Köln

Abendgespräch zur Sache: Freihandelsabkommen à la TTIP und CETA und ihre Auswirkungen auf die Länder des Südens

mehr

26. September 2016, Berlin

Konferenz "Alle mitnehmen - Soziale Ungleichheit überwinden" - zivilgesellschaftliche Organisationen laden ein

mehr

29. September 2016, Münster

NRW-Nachhaltigkeitstagung

mehr

06. Oktober 2016

Freiheit verpflichtet! Weltweit! Wirtschaft und Menschenrechte

mehr

9. November 2016, Berlin

Fachtagung "Change Your Shoes" - Öko-soziale Standards bei der Herstellung von Leder und Schuhen

mehr

 

 

Welcome to the English website of SÜDWIND. Here we present the available publications that have been published in English.

Please note, that only a few studies and issues have been translated.

 

Aus unseren Netzwerken

09.12.2016 bis 11.12.2016, FIAN MultiplikatorInnen Fortbildung

"Saatgut: Konzerne greifen nach unserer Ernährungsgrundlage"

mehr

11.-12. November, Köln

Einladung zur Mitträgerversammlung 2016

mehr

4.-6. November 2016, Berlin

Utopie-Ökonomie-Konferenz UTOPIKON

mehr

2.-4. November 2016, Königswinter

Kulturpolisches Seminar „Der russische Film - Seismograph einer Gesellschaft?“

mehr

21. bis 23. Oktober 2016, Königswinter

Seminar "Afrika und die Europäische Union. Zwischen Kooperation und Konflikt"

mehr

9. Oktober 2016, Nürnberg: Ökumenischer Ratschlag

Der Konziliare Prozess und die Ziele Nachhaltiger Entwicklung: Wo gibt es Übereinstimmungen, wo Differenzen?

mehr

26. September 2016, Berlin: Konferenz "Alle mitnehmen - Soziale Ungleichheit überwinden"

Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO) lädt ein

mehr

19. September 2016, Alfter (bei Bonn)

Jubiläumsfeier: 10 Jahre Wirtschaft neu denken

mehr

Die Verantwortung der EU für Menschenrechtsverletzungen und bewaffnete Konflikte beim Abbau von Mineralien und Edelmetallen

Über 80 zivilgesellschaftliche Organisationen appellieren an die Mitgliedsstaaten der EU

mehr

Stimmen über SÜDWIND

Gerd Plobner, Vorstandsmitglied des IZ3W Dortmund e.V.

"Für uns ist die Arbeit des SÜDWIND-Instituts mittlerweile unverzichtbarer Bestandteil entwicklungsbezogener Aktivitäten. Fachliche Recherche und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten für die Arbeit der „Weltbewegten“ ein großes Spektrum von Studien,  Material und Know-How. Die Impulse, die persönliche Unterstützung bei Veranstaltungen, Ausstellungen, Aktionen sind ein großer Gewinn. Daher erfreut sich SÜDWIND in Dortmund großer Wertschätzung."

(verstorben im Oktober 2015)

Bankverbindung:
KD-Bank
Konto-Nr.: 99 88 77
BLZ: 350 601 90
IBAN: DE45 3506 0190 0000 9988 77
BIC: GENODED1DKD

###SPENDEN###

SÜDWIND lebt von der Unterstützung seiner Mitglieder, Förderer und SpenderInnen. Bitte setzen auch Sie sich mit SÜDWIND für wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit weltweit ein.

Denn dann können wir unabhängig bleiben und die Ergebnisse unserer Arbeit auch weiterhin kostenfrei zum Download anbieten.