Ein großer Teil der in Deutschland verbrauchten Rohstoffe stammt aus Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Durchsetzung von Sozial- und Umweltstandards bei deren Produktion könnte die Lebenssituation vieler Menschen verbessern.