Sprache wählen

 

Anlass zum Feiern - Anlass zum Spenden

Anlass zum Feiern – Anlass zum Spenden

Feiern Sie Ihren Geburtstag, eine Hochzeit, ein Jubiläum oder gibt es einen anderen schönen Anlass? Aber Sie wissen nicht, was Sie sich wünschen können? Dann bitten Sie Ihre Gäste doch einmal eine Spende an SÜDWIND anstelle von Geschenken. Damit machen Ihre Gäste Ihnen eine Freude und Sie unterstützen unsere Arbeit für wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit weltweit. Und darüber hinaus wirkt Ihre Spendenaktion doppelt: Sie stärken SÜDWIND finanziell und machen unsere Arbeit in Ihrem Freundeskreis bekannter.

Faltblatt zum Download

So einfach geht‘s – Sie haben zwei Möglichkeiten:

1) Ihre Gäste überweisen selbst

Informieren Sie Ihre Gäste schon bei der Einladung, dass Sie zugunsten von SÜDWIND auf Geschenke verzichten. Machen Sie es Ihren Gästen einfach: Geben Sie unsere Kontoverbindung (SÜDWIND e.V., IBAN: DE453506 0190 0000 9988 77) und ein klares Stichwort für Ihre Spendenaktion z.B. „Geburtstag Max Mustermann“ an. Dieses Stichwort nutzen Ihre Gäste, wenn Sie die Anlass-Spende überweisen. Etwa drei Wochen nach Ihrem Fest erhalten Sie eine Liste mit den einzelnen SpenderInnen, die mit Ihrem Anlass-Stichwort gespendet haben, und dem Gesamtbetrag der Anlass-Spenden. Auch Ihre Gäste erhalten ein Dankschreiben von SÜDWIND und später eine Jahresspendenbescheinigung – sofern uns die vollständigen Adressen vorliegen.

2) Sie überweisen den gesammelten Betrag

Gerne können Ihre Gäste auch direkt auf Ihrer Feier spenden, so dass Sie alle Spenden anschließend gesammelt an uns überweisen können. Auch in diesem Fall ist es sinnvoll, bereits auf den Einladungen auf Ihre Spendenaktion hinzuweisen. Wenn Sie möchten, schicken wir Ihnen für Ihre private Feier eine Spendenbox und Informationsmaterial zu. Etwa drei Wochen nach Ihrer Feier erhalten Sie von uns eine Information über die gesamte Spendensumme. Ganz wichtig: Sollen stattdessen Ihre Gäste eine Spendenquittung erhalten, dann benötigen wir eine Liste, auf der die Namen, Anschriften und Spendensummen aller SpenderInnen vermerkt sind. Bitte legen Sie eine solche Liste auf der Feier aus und schicken Sie diese anschließend an uns.

Im Trauerfall spenden

Wer um einen geliebten Menschen trauert, empfindet tiefen Schmerz. Dennoch oder gerade deswegen haben Hinterbliebene häufig das Bedürfnis, ein positives, zukunftsweisendes Zeichen zu setzen.

Wenn Sie Ihre Trauergäste statt Blumen oder Kränzen um Spenden für SÜDWIND bitten, unterstützen Sie uns in unserem Bemühen für eine gerechtere Weltwirtschaft.

Sie denken an eine Trauer-Spende? Gerne sind wir für Sie da.

Wir vereinbaren gemeinsam ein Stichwort (z.B. Name des/der Verstorbenen), welches Sie auf der Traueranzeige und den Einladungen zur Trauerfeier zusammen mit dem SÜDWIND-Spendenkonto angeben. Wir sammeln alle Trauer-Spenden, die mit dem Stichwort auf unserem Spendenkonto eingehen und bedanken diese etwa drei Wochen nach der Trauerfeier.

Haben Sie Fragen?

Martina Schaub
Geschäftsführung
E-Mail
+49(0)228-763698-11

Vera Schumacher
Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
E-Mail
+49(0)228-763698-14

Bankverbindung:
KD-Bank
Konto-Nr.: 99 88 77
BLZ: 350 601 90
IBAN: DE45 3506 0190 0000 9988 77
BIC: GENODED1DKD

###SPENDEN###

SÜDWIND lebt von der Unterstützung seiner Mitglieder, Förderer und SpenderInnen. Bitte setzen auch Sie sich mit SÜDWIND für wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit weltweit ein.

Denn dann können wir unabhängig bleiben und die Ergebnisse unserer Arbeit auch weiterhin kostenfrei zum Download anbieten.