Alle verfügbaren Publikationen

Alle verfügbaren Publikationen

Was tun Unternehmen für nachhaltigen Kaffee. Eine Analyse der Nachhaltigkeitsstrategien von Kaffeeunternehmen auf dem deutschen Markt

Art.-Nr.: 2020-09

Erscheinungsjahr: 2020

Unternehmen stehen weltweit in der Pflicht, in ihren Lieferketten die Einhaltung von Menschenrechten, Arbeitsnormen und Umweltstandards sicherzustellen. International anerkannte Rahmenwerke wie die ILO-Konventionen und die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte haben dies festgeschrieben. Diese gelten auch und gerade für die Lieferketten von Kaffee, der der weltweit am meisten gehandelte Agrarrohstoff ist.
(Friedel Hütz-Adams, 11 Seiten)

Download

Preis:  0,00

Zurück

Was tun Unternehmen für nachhaltigen Kaffee. Eine Analyse der Nachhaltigkeitsstrategien von Kaffeeunternehmen auf dem deutschen Markt

Art.-Nr.: 2020-09

Erscheinungsjahr: 2020

Unternehmen stehen weltweit in der Pflicht, in ihren Lieferketten die Einhaltung von Menschenrechten, Arbeitsnormen und Umweltstandards sicherzustellen. International anerkannte Rahmenwerke wie die ILO-Konventionen und die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte haben dies festgeschrieben. Diese gelten auch und gerade für die Lieferketten von Kaffee, der der weltweit am meisten gehandelte Agrarrohstoff ist.
(Friedel Hütz-Adams, 11 Seiten)

Download

Zurück

Online spenden