Sprache wählen

 

Aktuelle Termine

30. März 2017, Düsseldorf

Nach Rana Plaza: Was hat sich in der Textilindustrie geändert?

mehr

29. April 2017

Kommunen und Freihandel - Für bürgernahe Daseinsvorsorge und gerechten Welthandel

mehr

06. Mai 2017, Bonn

Mitgliederversammlung 2017

mehr

23. Mai 2017, Berlin

Zukunftskongress "25 Jahre TransFair - Handel neu denken"

mehr

24.-28. Mai 2017, Berlin - Wittenberg

36. Deutscher Evangelischer Kirchentag

mehr

19. Juni 2017, Bonn

Grenzen (im Denken) überwinden. Migration und Entwicklung im 21. Jahrhundert

mehr

 

 

Klimafinanzierung durch private und institutionelle Anleger in Deutschland - Hürden und Chancen

Neue Tagungsdokumentation, März 2017mehr

„Es fehlt eine einheitliche Strategie, um Verbesserungen durchzusetzen“

Interview Dr. Christiane Hellar (Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik) und Friedel Hütz-Adams zum Kakaosektormehr

Zwei Paar Schuhe? – Indonesische Lederschuhproduktion und Arbeitsrechte

Neue Studie und Fact Sheet, März 2017mehr

Nachhaltigkeit erfordert Gerechtigkeit. Die Bedeutung existenzsichernder Löhne und Einkommen

Neue Studie, Februar 2017mehr

Fact-Sheet: Green Economy und die Bedeutung existenzsichernder Löhne und Einkommen

Neues Fact Sheet Februar 2017mehr

Green Economy, die Entwicklungsländer und der Welthandel

Neues Fact-Sheet, Februar 2017mehr

Ein neuer Maßstab für den Klimaschutz? REDD+ als Instrument für nachhaltiges Waldmanagement

Neue Studie und neues Fact-Sheet, Februar 2017mehr

Aus unseren Netzwerken

19.-20. Mai 2017, Berlin

Nationalismus und die chinesische Arbeiterklasse - Workshop des Forum Arbeitswelten

mehr

Neuer Flyer

„Auf zu einem UN-Treaty!“

mehr

Deutschlands G20 - Präsidentschaft

Finanzwirtschaft für die SDG fit machen

mehr

Petition unterstützen

Befreit Bangladeschs AktivistInnen aus der Haft!

mehr

FEMNET e.V. sucht:

Multiplikator_innen für die Bildungsarbeit an Hochschulen (bundesweit)

mehr

Wie fair ist meine Bank? Faktencheck 2.0

Fair Finance Guide Deutschland weitet Analyse deutscher Geldhäuser aus

mehr

Stimmen über SÜDWIND

Klaus Milke, Vorstandsvorsitzender von Germanwatch

„Das SÜDWIND-Institut war und ist eben nicht nur ein Institut, sondern ein besonderer Vermittler zwischen zum Teil unterschiedlichen Welten.“

Bankverbindung:
KD-Bank
Konto-Nr.: 99 88 77
BLZ: 350 601 90
IBAN: DE45 3506 0190 0000 9988 77
BIC: GENODED1DKD

###SPENDEN###

SÜDWIND lebt von der Unterstützung seiner Mitglieder, Förderer und SpenderInnen. Bitte setzen auch Sie sich mit SÜDWIND für wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit weltweit ein.

Denn dann können wir unabhängig bleiben und die Ergebnisse unserer Arbeit auch weiterhin kostenfrei zum Download anbieten.