Aktuelles/Pressemitteilungen

Bonn, 11.10.2018: In der nächsten Woche (15.-19.10.2018) verhandelt eine Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen in Genf über ein verbindliches Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten. Das Bonner SÜDWIND-Institut, das sich in der Treaty Alliance für ein solches Abkommen engagiert, hält verbindliche internationale Regeln für unabdingbar, um die Menschen, die mit der Herstellung unserer Alltagsprodukte in Verbindung stehen, wirksam zu schützen. 

Mehr erfahren

Zuletzt erschienen

Kakao-Barometer 2018

Das Kakao-Barometer 2018 bietet einen Überblick über die derzeitigen Nachhaltigkeitsbestrebungen im Kakaosektor, und stellt kritische Themen in den Mittelpunkt, die derzeit nicht genügend Beachtung finden. Es ist der Versuch, alle Stakeholder aufzufordern und zu aktivieren, über diese kritischen Themen ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren.

Mehr erfahren

Aus unseren Netzwerken

Berlin, 11. Oktober 2018 – Der Verband für Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) ruft zur zahlreichen Teilnahme an der bundesweiten Solidaritäts-Demonstration #unteilbar am Samstag in Berlin auf. Als Erstunterzeichnender des Aufrufes wendet sich VENRO gegen Rechtspopulismus, Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit. Der Verband tritt für eine demokratische und solidarische Gesellschaft ein sowie gegen eine stärker werdende globale Ungleichheit.

Mehr erfahren

Audio/Video

Stellungnahme von MdB Gerhard Schick (Bündnis 90/Die Grünen) auf der Tagung "10 Jahre nach der Finanzkrise. Perspektiven des Globalen Südens"

Mehr erfahren

Termine/Veranstaltungen

29. Juni 2019

Bonn/Rhein-Sieg-Kreis (genauere Ortsangabe folgt)

10:00-16:00 Uhr

24. Januar 2019

Save the date

Weitere Informationen folgen

16. Januar 2019

Lüdenscheid

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

11. Januar 2019

Münster

11.01.-13.01.2019

mit einem Workshop von Eva-Maria Reinwald

09. Dezember 2018

Haltern am See

09:00

Vortrag von Dr. Pedro Morazán

28. November 2018

Kierspe

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

23. November 2018

Köln

17:00

mit einem Kurzvortrag von Eva-Maria Reinwald

20. November 2018

Berlin

18:00-20:00 Uhr

Fachgespräch mit Antje Schneeweiß

15. November 2018

Hagen

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

14. November 2018

Dinslaken

18:00

Vortrag mit Anton Pieper

07. November 2018

Bielefeld

19:00

Vortrag mit Eva-Maria Reinwald

30. Oktober 2018

Bonn

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

29. Oktober 2018

Bonn

18:00 Uhr

Veranstaltung mit Friedel Hütz-Adams

20. Oktober 2018

Vallendar

14:00

mit einem Infostand zu den Handyaktionen

18. Oktober 2018

Berlin

15:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltung des Netzwerks Wandelstiften

Mehr erfahren

Aus unserem Blog

"Zur pressure-group in Entwicklungsfragen werden"

"Der Markt wird's schon regeln" - wirklich

Kein Bio bei KIK und Primark

Grenzschutz bricht Menschenrecht

Stimmen über Südwind

Armut und Reichtum sind zwei Seiten der Medaille unseres Wirtschaftens. SÜDWIND engagiert sich für weltweite Gerechtigkeit. Ökonomische Kompetenz und entwicklungspolitisches Engagement in einer Nichtregierungsorganisation sind nicht selbstverständlich. Zu SÜDWIND fallen mir zwei Schriften des französischen Diplomaten und Schriftstellers Stéfan Hessel ein: „EMPÖRT EUCH“ und dann „ENGAGIERT EUCH“ für eine bessere Welt.

Gerd Deihle, ehem. Vorstandsvorsitzender Eine Welt Netz NRW und Fraktionsvorsitzender der SPD-Bezirksvertretung 3 in Düsseldorf

,,

Die Verschränkung von interventions-orientierter Recherche und Handlungsoptionen, durch die versucht wird, mit Akteuren vor Ort und Solidaritätspartnern (im Süden und Norden) die Ziele in praktische Politik zu überführen – das ist eins der wichtigsten Elemente der Vision von SÜDWIND.

(Auszug aus der von Jörg Baumgarten verfassten SÜDWIND-Chronik)

Jörg Baumgarten, Mitbegründer von SÜDWIND und ehemaliger Vorstandsvorsitzender

,,

Online spenden