Sprache wählen

 

Aktuelle Termine

23. Mai 2017, Berlin

Zukunftskongress "25 Jahre TransFair - Handel neu denken"

mehr

25. Mai 2017, Berlin

36. Deutscher Evangelischer Kirchentag - Ein neuer Welt-Zukunftsvertrag. Die UN-Nachhaltigkeitsziele verändern unser Leben

mehr

26. Mai 2017, Berlin

36. Deutscher Evangelischer Kirchentag - EINEWELT – Unsere Verantwortung. Globalen Handel gerecht und fair gestalten am Beispiel Kakao

mehr

26. Mai 2017, Berlin

36. Deutscher Evangelischer Kirchentag - Ohne Profit keine Zukunft? Eine Wert-Schätzung

mehr

07. Juni 2017, Berlin

Konferenz: „Das Global Forum on Migration and Development 2017 – zentrale Herausforderungen und Erwartungen“

mehr

19. Juni 2017, Bonn

Grenzen (im Denken) überwinden. Migration und Entwicklung im 21. Jahrhundert

mehr

26. Mai 2017, Berlin

36. Deutscher Evangelischer Kirchentag - Ohne Profit keine Zukunft? Eine Wert-Schätzung

  • Ideenlabor
    Uwe Lübbermann, Gründer und zentraler Moderator Premium Cola, Hamburg
    Enrico Schönberg, Regionalberater Berlin-Brandenburg Mietshäuser Syndikat, Berlin
  • Podium
    Prof. Dr. Karl-Heinz Brodbeck, Wirtschaftsethiker, Gröbenzell
    Sven Giegold MdEP, Brüssel/Belgien
    Antje Schneeweiß, Südwind-Institut, Bonn
  • Prof. Dr. Johannes Becker, Ökonom, Münster
  • Moderation: Angela Krug, Bereichsleitung Engagement Global, Bonn
  • Dr. Tilman Santarius, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler, Gransee 
  • Anwältinnen des Publikums:
    Lena Kaiser, Frankfurt
    Stella Martin, Münster 
  • Musik: Stilbruch, Leipzig
  • Halle 25, Messe Berlin, Charlottenburg Kirchentags-Stadtplan: 594
  • Fr 15.00–17.30

Die Veranstaltung weist Änderungen zum gedruckten Programmheft auf.


Bankverbindung:
KD-Bank
Konto-Nr.: 99 88 77
BLZ: 350 601 90
IBAN: DE45 3506 0190 0000 9988 77
BIC: GENODED1DKD

###SPENDEN###

SÜDWIND lebt von der Unterstützung seiner Mitglieder, Förderer und SpenderInnen. Bitte setzen auch Sie sich mit SÜDWIND für wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit weltweit ein.

Denn dann können wir unabhängig bleiben und die Ergebnisse unserer Arbeit auch weiterhin kostenfrei zum Download anbieten.