Alle verfügbaren Publikationen

Alle verfügbaren Publikationen

Fact Sheet: Auf ein Tässchen. Herkunft, Anbau und Handel von Kaffee

Art.-Nr.: 2020-02

Erscheinungsjahr: 2020

Ab dem fünfzehnten Jahrhundert verbreitete sich der Genuss von Kaffee zuerst über den gesamten arabischen Raum, dann innerhalb des osmanischen Reiches noch darüber hinaus. Bis ins siebzehnte Jahrhundert hinein fand der größte Teil des Anbaus im Jemen statt. Wäh­rend der Kolonialzeit wurde dieses Monopol durchbro­chen. Kaffee wurde – wie auch andere Güter – Teil ko­lonialer Herrschafts- und Ausbeutungsmechanismen. Um die steigende Nachfrage zu decken, brachten die Kolonialmächte Kaffee nach Asien und Lateinamerika und forcierten dort den Aufbau von Plantagen. Das Fact Sheet biete einen knappen Überblick zu Herkunft, Anbau und Handel von Kaffee.

(Friede Hütz-Adams, 4 Seiten)

Download

Preis:  0,00

Zurück

Fact Sheet: Auf ein Tässchen. Herkunft, Anbau und Handel von Kaffee

Art.-Nr.: 2020-02

Erscheinungsjahr: 2020

Ab dem fünfzehnten Jahrhundert verbreitete sich der Genuss von Kaffee zuerst über den gesamten arabischen Raum, dann innerhalb des osmanischen Reiches noch darüber hinaus. Bis ins siebzehnte Jahrhundert hinein fand der größte Teil des Anbaus im Jemen statt. Wäh­rend der Kolonialzeit wurde dieses Monopol durchbro­chen. Kaffee wurde – wie auch andere Güter – Teil ko­lonialer Herrschafts- und Ausbeutungsmechanismen. Um die steigende Nachfrage zu decken, brachten die Kolonialmächte Kaffee nach Asien und Lateinamerika und forcierten dort den Aufbau von Plantagen. Das Fact Sheet biete einen knappen Überblick zu Herkunft, Anbau und Handel von Kaffee.

(Friede Hütz-Adams, 4 Seiten)

Download

Zurück

Online spenden