Inhalt Footer
Factsheet

Ausbeutung im italienischen Orangenanbau - Neuauflage 2022

Naveline, Sanguinello, Valencia, Tarocco. Den beliebten Orangen-Sorten Italiens liegt der Klang nach Sonne und saftiger Frische im Namen. Doch die Schattenseiten ihres Anbaus treten hervor, sobald sich der Blick auf die Arbeitsbedingungen der überwiegend migrantischen Erntearbeiter auf den Orangenplantagen auf Sizilien und in Kalabrien richtet.

Artikelnummer: 2022-18
Erscheinungsjahr: 2022
Umfang: 6 Seiten 

Download

Autorin

 Weitere Beiträge des Autorin finden Sie hier: 

Fachpromotorin für Globale Wirtschaft und Menschenrechte (in Elternzeit)
Eva-Maria Reinwald
Publikationen