Inhalt Footer

Zwangsarbeit

Art der Veröffentlichung
Autor*innen wählen
Jahre auswählen
Aus unseren Netzwerken

Verordnung zum Verbot von Produkten aus Zwangsarbeit: Aufruf an die EU-Abgeordneten

Eine Koalition von 76 Organisationen fordert die EU-Abgeordneten dazu auf, für die Verordnung zum Verbot von Produkten aus Zwangsarbeit auf dem…

Podcast

SÜDWIND-Podcast ❘ Folge 11: Menschenhandel

Wer profitiert von Menschenhandel? In welchen Wirtschaftssektoren ist Menschenhandel vorrangig anzutreffen? Und wie können Unternehmen ausschließen,…

Blog

Zwangs- und Kinderarbeit: Die Risiken bestehen fort

Aktuell findet die 55. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates statt statt, die sich in der Sitzung am 14. März 2024 mit den Rechten des Kindes…

Blog

Zwangsarbeit am Beispiel der Gummiindustrie in Malaysia

16 Mio. Menschen weltweit leben in Zwangsarbeit, davon 50,9 % in Schuldknechtschaft. In Asien und Afrika sind die Zahlen besonders hoch. Aber auch in…

Factsheet

Menschenhandel - eine Herausforderung auch für Unternehmen

Jung und oft weiblich – so lassen sich die Betroffenen von Menschenhandel charakterisieren. Viele sind zugleich Migrant*innen. Das Factsheet gibt…

Blog

Uigurische Zwangsarbeit - ein massives Problem in den Lieferketten europäischer Unternehmen

2021 berichtete Südwind über uigurische Zwangsarbeit in den Lieferketten. Seitdem gibt es immer mehr Berichte über die Menschenrechtsverletzungen.

Publikation

Ergänzungsmaterial Studie „Bitte wenden!“

Das Ergänzungsmaterial zu "Bitte wenden!" fasst menschenrechtliche Risiken in Transport und Logistik knapp zusammen. Es enthält Mitarbeitergeschichten…

Blog

Menschenhandel und Arbeitsausbeutung

Auch in Deutschland werden sowohl arbeitsrechtliche Schutzvorschriften als auch Menschenrechte eklatant verletzt, wie das Verbot von Menschenhandel.

Factsheet

Das schmutzige Geschäft mit Gummihandschuhen

Beim Export von Gummihandschuhen liegt Malaysia auf Platz 1. Die Arbeiter*innen sind noch immer einem Zwangsarbeitsrisiko ausgesetzt.

Podcast

SÜDWIND-Podcast ❘ Folge 9: Kinderarbeit im Ledersektor und das EU-Lieferkettengesetz

Kinder- und Zwangsarbeit ist eng verbunden mit einem hochaktuellen politischen Prozess – dem EU-Lieferkettengesetz. Es geht dabei darum, dass…

Publikation

SÜDWIND-Materialien zu Kinder- und Zwangsarbeit

SÜDWIND hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Publikationen zum Thema Kinder- und Zwangsarbeit veröffentlicht - hier ein Überblick.

Blog

Wirkt EU-Regulierung gegen Kinderarbeit im Ledersektor in Bangladesch?

Die Gremien der Europäischen Union verhandeln derzeit im sogenannten „Trilog“ eine Richtlinie zu menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten von…

Zurück zum Überthema

zu Arbeitsrechte (global)

Zwangsarbeit

Zwangsarbeit kommt in verschiedenen globalen Lieferketten vor, ob staatlich verordnet oder in der Privatwirtschaft, ob in Form von Schuldknechtschaft oder in Form von exzessiven, angeordneten Überstunden.

SÜDWIND hat zahlreiche Materialien veröffentlicht, die das Thema näher beleuchten. Dabei spielt das Normenwerk der ILO eine wichtige Rolle.

Fragen zum Thema Zwangsarbeit? 

Hier finden Sie die Ansprechpartnerin: 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Dr. Sabine Ferenschild

T +49 (0)228-763 698-16

E ferenschild@suedwind-institut.de

Publikationen

Wollen Sie spenden oder Mitglied werden?

Unterstützen Sie uns jetzt